Weihnachten, die besinnliche Zeit die man am besten mit seiner Familie daheim genießt. Aber damit die Zeit auch wirklich besinnlich ist, habe ich in den letzten Jahren festgestellt kann der eine oder andere leckere Drink nicht schaden. Damit lassen sich die Familienabende gleich entspannter ertragen und die Stimmung am Tisch leidet auch nicht gerade darunter. Deshalb möchte ich euch in diesem Blogbeitrag ein paar meiner Lieblingsdrinks für die Weihnachtszeit vorstellen.

 

Ingwer-Granatapfel-Martini

Zutaten: Für 5 Personen, 3 EL flüssiger Honig, 1 Stück Inger (ca. 3cm), 12cl Gin, 6cl Wermut z.B. Noilly Prat, 6 cl Granatapfelsaft (ca. 1-2 Granatäpfel oder direkt kaufen), 1TL Zitronensaft, Eiswürfel

Zubereitung: Mischen sie den Honig mit 3cl Wasser in einem Blender. Schälen sie den Inger, hacken ihn in kleine Stücke und fügen sie in dem Blender hinzu. Zerstoßen sie den Inger mit dem Honig gründlich, danach fügen sie den Granatapfelsaft, Gin, Wermut, Zitronensaft und Eiswürfel hinzu. Den Drink gründlich shaken, danach wird er in ein gekühltes Martini Glas abgeseiht. Fügen sie optional noch eine Granatapfelkerne als Deko hinzu. Schnell und kalt genießen.

 

Acheron Deluxe

Zutaten: Saft von ¼ Apfel, 2 BL  Ahornsirup (1 Teelöffel), 2 dsh Angostura Bitters (2 Spritzer), 6cl Gosling Rum, Apfel-Honig-Rosmarin-Espuma, Rosmarinzweig, große Eiswürfel

Zubereitung:

Mixen sie den Apfelsaft, den Ahornsirup, das Angostura Bitters und den Rum in einem Shaker. Füllen sie Mix in einem Tumbler (alternativ in einem Longdrink Glas) mit einem großen Eiswürfel. Füllen sie das Glas mit dem Apfel-Honig-Rosmarin Schaum auf und dekorieren es mit einem kleinen Rosmarinzweig.

 

Baileys Eggnog

Zutaten: 35ml Baileys, 75 ml Milch, ein Ei, eine Vanilleschote, eine Muskatnuss, eine Zimtstange

Zubereitung: In einer Schüssel das Ei mit dem Zucker verquirlen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Vanilleschote aufschneiden und das Vanillemark herauskratzen. Vanillemark, Milch und Baileys dem Eizuckerschaum unterrühren. Einen kleinen Teil der Muskatnuss in die Schüssel reiben. Den Drink über ein Sieb in ein Cognac Glas oder Tumbler abseihen und mit einer Zimtstange dekorieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.