Hoi zäme!

Welche Filme schaust du jeweils in der Weihnachtszeit? Immer in der Adventszeit kommen im TV wieder die Klassiker an Weihnachtsfilmen. Ob Kevin allein Zuhause, der Polarexpress oder Santa Clause…

 

Oh Jeh du Fröhliche

Ich habe mal als Kind den Film „Oh Jeh du Fröhliche“ gesehen und fand in toll. Heute finde ich den Film aber nirgends mehr, was ich sehr schade finde. Im Film ging es um Kinder die am Flughafen festsitzen, da der Flug wegen dem Schneesturm gestrichen wurde. Die Kinder, die alle alleine unterwegs waren, um eigentlich ihre Familien zu besuchen verbringen gemeinsam eine tolle Zeit am Flughafen.

 

A Christmas Carol

„A Christmas Carol“ schauen meine Mutter und ich jeweils in der Adventszeit gemeinsam und amüsieren uns herrlich über den grummligen Scrooch. Es wurde schon fast zu einer Tradition, dass wir ihn uns gemeinsam ansehen.Scrooch wird in der Nacht von drei Geistern besucht, die ihm die Freude an Weihnachten zurückbringen.

 

Der Polarexpress

Einer der besten Weihnachtsfilme finde ich immer noch den „Polarexpress“. Also…wenn du ihn noch nicht gesehen hast: umbedingt ansehen! Ich finde diesen Film vorallem wegen der tollen Animation herrvorragend und die Geschichte ist auch sehr süss.

 

Kevin allein zu Haus

Müssen wir überhaupt über „Kevin allein zu Haus“ sprechen? Wer mag den Film mit dem aufgeweckten Jungen bitte nicht? Falls es doch noch jemanden gibt, der diesen Film noch nicht kennt: Ein Junge wird von seiner Familie an Weihnachten zu Hause vergessen. Während er alleine in der Wohnung Spass hat, wollen jedoch zwei Einbrecher ihr Glück versuchen…

 

Weihnachten bei Hoppenstedts

An Weihnachten selbst wird mit der ganzen Familien „Weihnachten bei Hoppenstedts“ geschaut. Ich finde Loriot immerwieder ein Klassiker. Nur habe ich diesen Sketch schon so oft gesehen, dass ich ihn fast auswendig kann. Mein Grossvater war speziell gut darin, die Charaktere der Familie Hoppenstedt nachzumachen, was uns alle stets zum Lachen bringt.

 

Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit!

~ Nola Kellergan


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.