Sali liabi Studi-Gemeinde

Vielleicht hat der ein oder andere bereits auf unserer „Über uns„-Seite gelesen, dass wir uns hin und wieder mit dem Studiengang Informationswissenschaft beschäftigen. Nun, in diesem Blog werde ich euch nicht ins Detail erklären, was dieses Studium eigentlich ist, sondern mehr was die Leute darunter verstehen. Man hat inzwischen schon viele verschiedene Definitionen davon gehört. Also werdet ihr erfahren was es auf keinen Fall ist. Zum Beispiel:

Sekretärin von Trump

Letztens musste ich zu meinem Zahnarzt vorbei um einen kleinen Schaden zu flicken. Da fragte er mich wie es meiner Karriere geht und als ich ihm erzählte das ich noch studiere und zwar Informationswissenschaft, tischte er mir folgenden Spruch auf: «Ohh möchten Sie also Trump’s Sekretärin werden?» und ich dachte nur so… hää was?! Danach kamen laufend Sprüche wie «Ja also als PR-Mitarbeitern von Trump sollten Sie ja nur gute News rausgeben usw…» und ich konnte mich dabei nicht mal wehren da ich – wie so oft beim Zahnarzt – seine Hände in meinem Mund hatte. Lieber Zahnarzt, Nein, das ist es nicht!

Kommunikation

Meine Chefin ist in diesem Punkt die Beste. Sie fragte mich mal nach einem Ratschlag wie sie ein Thema am besten präsentieren könnte da ich Kommunikation studiere.. naja ich hätte ihr sicherlich Tipps geben können aber ich dachte.. neeeeeein. Oder als sie mich fragte warum ihr Laptop nicht funktionierte, ich sei sicher durch mein Studium Informatikexpertin… sie hatte den Flugmodus an…

Informatik

Mein allerliebstes Mami hat sich zu Beginn auch nicht meinen Studiengang merken können… Sie dachte ich studiere Informatik und hat das auch so der gesamten Verwandtschaft erzählt. Auch heute noch muss ich bei jedem Familientreffen allen erklären, dass ich eben nicht Informatik , sondern Informationswissenschaft studiere. Übrigens finde ich es erstaunlich wie oft ich schon erklären musste, was ich denn studiere und es trotzdem immer noch nicht hinbekomme eine klare, verständliche Antwort zu geben…

~ Nola Kellergan

 

 …und das sind hauptsächlich die Gründe weshalb wir nicht gerne über unseren Studiengang sprechen. Habt ihr auch schon ähnliche Situationen gehabt?

 

~Minerva McGonagall


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.